Aufnahmestation S65A

Die Aufnahmestation S65A ist in unsere Zentrale Notaufnahme integriert. Sie bietet insgesamt 10 Betten, die auf 5 Zwei-Bett-Zimmer verteilt sind. Alle Bettplätze sind unter anderem mit kontinuierlichen Überwachungsmöglichkeiten für die lebenswichtigen Funktionen Atmung und Kreislauf ausgerüstet, die auch eine Überwachung mit der zentralen Monitoranlage ermöglichen. Organersatzverfahren, wie zum Beispiel maschinelle Beatmung oder Nierenersatzverfahren sind hier zwar nicht möglich, aber erweiterte Überwachungsmöglichkeiten, wie auf einer Intermediate Care Station. Die Aufnahmestation stellt daher mit ihren umfassenderen Überwachungs-, Behandlungs- und Pflegemöglichkeiten ein typisches Bindeglied zwischen Intensivstation und regulärer peripherer Station (Normalstation) dar. 

Jedes Zimmer unserer Aufnahmestation verfügt über eine eigene Nasszelle mit Dusche, Waschbecken und WC. 

Unsere interdisziplinäre Aufnahmestation kann fachbereichsübergreifend 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr für alle Patienten der Notaufnahme von allen Fachdisziplinen genutzt werden.

Campus Benjamin Franklin

Hier finden Sie weitere Standort-Informationen