18.09.2017 - Aktuelles

Umbaumaßnahmen in der Zentralen Notaufnahme (ZNA) am CBF abgeschlossen

Integration eines Computertomografie (CT)-Geräts & infrastrukturelle Maßnahmen abgeschlossen!

Die Sicherstellung der Notfallversorgung für Sie auf höchstem Niveau ist unser stetes Ziel. Daher haben wir von November 2016 bis September 2017 umfangreiche Baumaßnahmen durchgeführt, unter anderem zur Integration eines neuen Computertomografie (CT)-Geräts direkt in unserer Zentralen Notaufnahme (ZNA). Außerdem haben wir auch den ständig steigenden Anforderungen entsprechend unsere Infrastruktur erweitert und modernisiert.

Das neue CT-Gerät direkt neben dem Schockraum in unserer ZNA erlaubt uns neue, noch effektivere und schnellere Behandlungsmöglichkeiten Schwerstverletzter und kritisch Kranker. Von den Umbaumaßnahmen werden wegen der optimierten Abläufe aber insgesamt alle Patienten der ZNA profitieren.

Während der Baumaßnahmen hielten wir die Notfallversorgung aufrecht, wenn uns hierzu auch nur knapp die Hälfte der regulären Grundfläche unserer ZNA zur Verfügung stand. Für uns alle, Patienten, wie Angehörige und Mitarbeiter, stellten diese Baumaßnahmen eine außergewöhnlich Herausforderung dar und ging durchaus auch mit nicht vermeidbaren, erheblichen Belastungen einher. 

Um so mehr freut es uns, ab sofort modernste Technik in unserer ZNA zur Verfügung zu stellen und bedanken uns bei Ihnen und unseren Mitarbeitern für die entgegengebrachte Geduld und das Verständnis!

Kontakt:

Rettungsstelle-CBF



zurück zur Übersicht

UPDATE NOTFALLMEDIZIN Info

Hier finden Sie weitere Informationen zu unserer Fortbildungsreihe

Weitere Nachrichten

...aus der Charité finden Sie im Pressebereich.