01.02.2014 - Aktuelles aus den Centren

Berliner Schüler retten Leben!

Herz-Lungen-Wiederbelebung durch Schüler des Paulsen-Gymnasiums Berlin Steglitz

Logo EinLebenRetten_PrüfenRufenDrücken

Im Öffnet externen Link im aktuellen FensterPaulsen-Gymnasium Berlin Steglitz hat am 29. November 2013 die Umsetzung des Pilotprojekts „Berliner Schüler retten Leben“ begonnen. Die Idee hatte ein Schüler des Gymnasiums an die Ärztekammer Berlin herangetragen. In Zusammenarbeit mit der Schulleitung und der Rettungsstelle am Campus Benjamin Franklin der Charité wurde die erste Übung zur Schulung in Herz-Lungen-Wiederbelebung und in der Handhabung der Automatischen Externen Defibrillatoren (AED) umgesetzt.

Lesen Sie den hierzu erschienen Artikel der Ärztekammer Berlin unter Downloads.

Downloads:

Kontakt:

Rettungsstelle CBF



zurück zur Übersicht

UPDATE NOTFALLMEDIZIN Info

Hier finden Sie weitere Informationen zu unserer Fortbildungsreihe

Weitere Nachrichten

...aus der Charité finden Sie im Pressebereich.